Schriftgröße: +-

Kontakt

Ambulante Pflege Bramfeld

Berner Chaussee 10
22175 Hamburg

Tel.: 040. 20 98 82 50
Fax: 040. 20 98 82 58

bramfeld@hgh-ggmbh.de

 

Christa Bielkin
Pflegedienstleitung

Birgit Kwiatkowski
Stellv. Pflegedienstleitung

 

Ambulante Pflege Bramfeld

Unser Einsatzgebiet

Das Pflegeteam der Zweigstelle arbeitet in folgenden Stadtteilen:

  • Steilshoop
  • Bramfeld
  • Farmsen
  • Wellingsbüttel

 

Unser Leistungsangebot im Überblick

 

Beratung, Anleitung

  • Wir bieten Ihnen eine kostenfreie Beratung, helfen bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln und unterstützen Sie u. a. bei der Beantragung von Kostenübernahmen.

Körperpflege, Ernährung, Mobilisation (SGB XI, XII)

  • Dazu gehören Hilfe beim Aufstehen, bei der Morgentoilette, beim Duschen, Ankleiden, bei der Zubereitung von Mahlzeiten u. a.

Behandlungspflege (SGB V)

  • Wir kümmern uns um die Medikamentengabe, Injektionen, Wundverbände u. a. in Zusammenarbeit mit Ihren Ärzten.

Hauswirtschaftliche Hilfen (SGB XI, XII)

  • Wir übernehmen für Sie u. a. Einkäufe sowie die Reinigung der Wohnung und Ihrer Wäsche.

Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz (SGB V, XI, XII)

  • Wir betreuen stundenweise mit Fachkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern Menschen mit Demenz in ihrem Zuhause. Wir übernehmen unter Beachtung der Demenzerkrankung die Grund- und Behandlungspflege.
  • Wir bieten Erkrankten, die nicht mehr Zuhause leben können oder wollen, die Möglichkeit, in einer überschaubaren und familiären Wohngemeinschaft zu leben.
  • Wir unterstützen Angehörige von Menschen mit Demenz durch Beratung und eine monatliche Gesprächsgruppe.
     

Begleitung und Pflege sterbender Menschen (SGB V)

  • Wir übernehmen die medizinisch-pflegerische Versorgung von schwersterkrankten und sterbenden Menschen durch spezielle palliative Fachpflegeleistungen (Palliative Care Teams).
  • Dies schließt auch die Begleitung durch geschulte Ehrenamtliche und die Fachberatung der Beratungsstelle Charon ein.

Übernahme der Pflege bei Ausfall der Pflegeperson (SGB XI)

  • Wenn pflegende Angehörige verhindert sind, übernehmen wir stunden- oder tageweise die Versorgung.

Nächtliche Pflege (SGB V, XI, XII)

  • Unser festes ambulantes Nachtpflegeteam übernimmt die reguläre nächtliche pflegerische Versorgung und Notfalleinsätze.

Alle genannten Leistungen können natürlich auch privat beauftragt werden.