Schriftgröße: +-

Kontakt:

Kontakt: 040 209882-0 040 209882-0

Unsere Standorte

Wir sind an 8 Standorten in Hamburg für Sie da.

Montag, 27.09.2021
Kategorie: Neuigkeit gGmbH, Charon gGmbH

Ende ohne Abschied - "Ich hätte mehr da sein sollen, aber es war nicht möglich..."

Neue angeleitete Trauergruppe für Erwachsene nach Verlust einer/s Angehörigen durch CORONA

Corona und die Infektionsschutzmaßnahmen haben mit Beginn des Frühjahrs 2020 zu einschneidenden Veränderungen in der Begleitung von sterbenden Menschen geführt und den Wunsch von Angehörigen, ihnen am Ende des Lebens nahe zu sein, oft verunmöglicht. Vielfach musste ein Ende ohne Verabschiedung ertragen werden.

Diese Situation führt zu besonderen Belastungen im Trauerprozess. Gefühle der Ohnmacht, Schuld und Wut können wie unter einem Brennglas verstärkt hervortreten.

Immer wieder haben wir in Einzelberatungsgesprächen von Trauernden gehört, wie sehr sie sich wünschen, Kontakt zu Menschen zu bekommen, die Ähnliches erleben mussten. Mit der neuen Trauergruppe möchten wir diesem Wunsch Rechnung tragen und ein Forum schaffen, in dem betroffene Menschen miteinander ins Gespräch kommen können.

Ausgehend von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Fragestellungen wird der Austausch fachlich begleitet und durch gestalterische Elemente bereichert. Die Teilnahme an der Gruppe schließt ein telefonisches Vorgespräch mit der Gruppenbegleiterin, Frau Bärbel Sievers-Schaarschmidt, ein. Nach den fünf begleiteten Treffen besteht die Möglichkeit für die Teilnehmenden, die Gruppe in Eigenverantwortung weiterzuführen. Die Beratungsstelle CHARON wird auf Wunsch der Gruppe weiterhin punktuell fachliche Unterstützung geben.

Termine jeweils am Montag
27.09.2021, 16.00 - 18.00 Uhr
11.10.2021, 16.30 - 18.30 Uhr (!)
25.10.2021, 16.00 - 18.00 Uhr
01.11.2021, 16.00 - 18.00 Uhr
15.11.2021, 16.00 - 18.00 UHR

Eine telefonische Voranmeldung ist unbedingt erforderlich: Tel. 040 -226 30 300

Maximal sechs Teilnehmende möglich
Kostenbeitrag: auf Spendenbasis
Ort: Winterhuder Weg 29, 7.Stock

Den Ankündigungs-Flyer zur Corona-Trauergruppe als pdf-Download finden Sie hier.