Schriftgröße: +-

Kontakt

Hamburger Gesundheitshilfe gGmbH
Serviceleistungen

Alter Teichweg 55
22049 Hamburg

Tel.: 040. 20 98 82 0
Fax: 040. 20 98 82 39

mail@hgh-ggmbh.de

Kostenregelung

Von Antragstellung bis Abrechnung

Pflegebedürftig zu werden bedeutet, dass Sie sich zunächst einmal überlegen müssen, welche Unterstützungsmaßnahmen Sie wann und in welchem Umfang benötigen. Sie müssen sich darüber informieren, welche Pflegeangebote es gibt und welche davon Ihren Vorstellungen entsprechen. Dieser Entscheidungsprozess ist nicht einfach.

Wer sich außerdem noch damit auseinandersetzen zu muss, was das kostet, wer was bezahlt, mit welchen Beiträgen man selbst zu rechnen hat und welche Formalitäten zu erledigen sind, fühlt sich schnell überfordert. Deshalb unterstützt Sie die Hamburger Gesundheitshilfe speziell bei der Kostenregelung, übernimmt Antragstellungen, stellt verschiedene Angebotsvarianten zusammen, rechnet für Sie mit den Kostenträgern ab und erstellt übersichtliche Monatsrechnungen.

 

Unsere Leistungen

  • Wir übernehmen die Antragstellung des Pflegegrades für Sie.
  • Wenn noch keine Einstufung für Sie vorliegt, erstellen wir entsprechend Ihrer Bedürfnisse und der pflegerischen Notwendigkeiten eine minimale, eine normale und eine umfangreiche Versorgungsvariante mit für Sie transparenten Kosten zum Vergleich. Anhand dieser Varianten können Sie frei wählen. Das von Ihnen gewählte Angebot halten wir dann in einer schriftlichen Vereinbarung genau fest.
  • Wir rechnen für Sie mit Ihrer Kranken- und Pflegekasse ab und stellen Ihnen übersichtliche Monatsrechnungen über Ihren Eigenanteil aus, den Sie bereits aus der mit Ihnen abgestimmten Vereinbarung kennen. Sofern Sie bezugsberechtigt sind, übernehmen wir auch die Abrechnung mit dem Sozialamt.
  • Wir aktualisieren die mit Ihnen getroffenen Vereinbarungen über Art und Umfang unserer Leistungen bei Bedarf jeweils kurzfristig und kundenorientiert.

  

Die Kosten

Unsere Unterstützung bei der Kostenregelung gehört zum Service der Hamburger Gesundheitshilfe und ist für Sie grundsätzlich kostenfrei.