Auszubildende Gesundheits- und Pflegeassistent (m/w/d) zum 01.08.2022

Mindestvoraussetzung ESA


Gesundheits- und Pflegeassistent*innen betreuen bei einem ambulanten Pflegedienst hilfebedürftigen Menschen in ihrer Häuslichkeit. Sie unterstützen oder übernehmen die Pflege, bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten oder Betreuungsaufgaben.

Die Ausbildung findet in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft sowie in den jeweiligen Zweigstellen der ambulanten Pflege statt. Außerdem besuchen Sie eine Altenpflegeschule.
Es wartet auf Sie eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe.
Sie sollten Freude am Umgang mit älteren Menschen haben.
Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit sollte zu Ihren Stärken gehören.

 

Wir bieten Dir

  • eine attraktive und abwechslungsreiche Ausbildung
  • professionelle Begleitung durch PraxisanleiterInnen
  • Übernahme nach Ausbildungsende
  • ein offenes und humorvolles Betriebsklima
  • Unterstützung bei fachlicher und persönlicher Weiterentwicklung
  • Ausbildungsvergütung nach Tarif
  • Zuschuss zur HVV Proficard
  • Fitnessprogramme  https://qualitrain.net
  • Ernährungscoaching https://www.foodlady.club/
  • betriebliche Gesundheitsförderung https://www.coachforcare.de/

Für die GPA-Ausbildung benötigst Du als Mindestvoraussetzung einen ESA (Erster allgemeiner Schulabschluss, früher: Hauptschulabschluss)
praxisanleitung(at)hgh-ggmbh.de

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!



Wir besprechen unsere Leistungen gerne im Detail mit Ihnen – rufen Sie einfach an!

040 / 20 98 82-0