Alle Jobangebote im Überblick!

Hier findest du alle aktuellen Stellenbeschreibungen. Einfach runterscrollen zu deinem Wunschjob!

Palliativ Care Pflegefachkraft (m/w/d)

Examinierte Gesundheits‐ und Krankenpfleger/Altenpfleger


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Palliative Care Pflegefachkräfte 


Wir bieten:

  • aktive Weiterentwicklung im Bereich SAPV
  • umfassende Einarbeitung, nach unseren Qualitätsstandards
  • selbstständiges Arbeiten in Bezugspflege
  • verbindlicher Dienstplan
    – und wenn es mal nicht klappt, erhältst Du einen Flexibilitätsbonus i.H.v. 30% der geleisteten Stunden, wenn Du kurzfristig einspringen möchtest
  • kollegiale Beratung & Supervision
  • wöchentliche Teamsitzungen zum regen Austausch und interdisziplinären Beratung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • unbefristete Arbeitsstelle
  • leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die AWO Tariftabelle
  • Jahressonderzahlungen
  • Interessenvertretung der Mitarbeiter durch unseren Betriebsrat
  • einen Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket oder Firmenwagen (ab 30 Wochenstunden)
  • Teilnahme und Bezuschussung zum Fitnessprogramm https://egym-wellpass.com/
  • betriebliche Gesundheitsförderung https://www.coachforcare.de/

Dein Alltag bei der HGH:

  • In Deiner 6 Stunden Schicht (bei 30 Std/Wo) versorgst Du i.d.R. 5-6 PalliativpatientInnen (in Bezugspflege) in deren häuslichem Umfeld.
    Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt, daher sollst Du ausreichend Zeit haben, Dich nach den Bedürfnissen des Patienten zu richten.
  • Neben der Versorgung von venösen Zugängen und Infusionspumpen, kontrollierst Du Symptome wie z.B. Schmerzen, Übelkeit, Luftnot und sorgst in ärztlicher Absprache für Linderung
  • Du stehst in engem Kontakt mit Ärzten, Apotheke, Sanitätshäusern und unterstützt bei der Vermittlung von komplementär Diensten
  • Du stehst in Kontakt mit unserem Ehrenamtlichen ambulanten Hospizdienst und holst ihn nach Bedarf zu den PatientInnen
  • Du berätst die Angehörigen bei Fragen zu Hilfsmitteln oder Mobilisierung und Lagerung des PatientInnen und bei der Überleitung ins Hospiz
  • Du übernimmst Bereitschaftsdienste, welche bis Abruf von zu Hause aus möglich sind

Das bringst du mit:

  • Ausbildung als Pflegefachkraft, Alten-/Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbar,
    mit der Qualifikation zur Palliativ-Care-Pflegefachkraft
  • empathischer Umgang mit schwerstkranken und sterbenden Menschen
  • Du arbeitest gerne eigenverantwortlich
  • Du bist kommunikationsstark und tauschst Erfahrungen gerne im Team aus
  • Eine Portion Humor ;)
  • Führerschein Klasse B
  • idealerweise erste Erfahrungen in der (ambulanten) Palliativversorgung

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann nutze den Link und hinterlass uns Deine Kontaktdaten, wir melden uns bei Dir!

oder schreib uns unter bewerbungen(at)hgh-ggmbh.de

 

Du hast noch Fragen?
Gerne! Dein Ansprechpartner Mario Hildebrandt erreichbar unter Tel. 040 209882 – 12 beantwortet sie Dir gerne.

 

Du bist Dir noch unsicher, ob Palliativ Care etwas für Dich ist?
Komm in unser ambulantes Pflegeteam und nutze die Möglichkeit bei den AAPV und SAPV Kolleg*innen zu hospitieren.
Wir unterstützen Dich bei der Weiterbildung zur Palliativ Care Fachkraft und ermöglichen Dir den Wechsel in eines der Teams. 

Ab sofort suchen wir eine/n

Sozialpädagogen (m/w/d) als Teamleiter/in und Berater/in

in der Beratungsstelle CHARON

Hilfen im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer

(25 Std./Woche, unbefristet)

 

Als öffentliche und konfessionell ungebundene Einrichtung bietet die Beratungsstelle CHARON Raum und Gelegenheit zur Auseinandersetzung mit Verlusten und Grenzen menschlichen Lebens für Hamburger Bürgerinnen und Bürger. Für schwer kranke, angehörige und trauernde Menschen sowie für professionelle im Gesundheits– und Sozialwesen. Bei der Beratung und Begleitung von Einzelnen oder Gruppen unterstützen wir Menschen so, dass sie selbst einen individuell angemessenen Zugang zu ihren je eigenen Möglichkeiten finden können. Eine persönlich tragfähige Perspektive zu entwickeln, gehört ebenso dazu, wie sich auf Unvermeidbares in der Lebenswirklichkeit einzustellen.

 

Ihr Arbeitsfeld:

·        Trauer- und Krisenbegleitung für Betroffene und Angehörige als Einzelberatung

·        Konzeption und Durchführung von Informationsveranstaltungen, Workshops und Seminaren.

·        Teamleitung

·        Weiterentwicklung von Angeboten der Beratungsstelle

·        Teilnahme an Vernetzungs- und Arbeitsgruppen in Vertretung der Beratungsstelle

·        Öffentlichkeitsarbeit (Flyer, Homepage…)

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

·        Ausbildung zur Trauerbegleitung (erforderlich)

·        Abgeschlossenes Studium im (sozial)pädagogischen Bereich

·        Berufserfahrung und eine intrinsische Motivation

·        Teamfähigkeit und Eigenständigkeit

·        Zuverlässigkeit, Sensibilität und Empathie 

·        Kommunikationsfähigkeit 

·        Professioneller Umgang mit Nähe und Distanz

·        Ausbildung zur Trauerbegleitung

·        Beratungserfahrung (Einzelgespräche/Gruppenbegleitung)

·        Selbstorganisation und konzeptionelle Fähigkeiten

·        gute Kenntnisse in MS Office Programmen

·        Gute Englischkenntnisse und/oder einer weiteren Fremdsprache

·        Freude am Texten und dem Gestalten von Veröffentlichungen

 

 

Wir bieten Ihnen:

·        Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team aus 4 Beraterinnen und einer Verwaltungskraft           mit Zusatzqualifikationen

·        regelmäßige Supervisionen

·        Vergütung in Anlehnung der AWO Tariftabelle 

·        Arbeitsplatz im zentralen, grünen Hamburg- Uhlenhorst im 7. OG

·        Zuschuss zur HVV-Profiticket, betrieblicher Altersvorsorge und Sportangeboten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bitten wir Sie um die Zusendung einer aussagekräftigen Bewerbung (bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) per E-Mail an: [email protected]

Bewerbungsfrist: 30.06.2024

 

 

Beratungsstelle CHARON

Hilfen im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer

Winterhuder Weg 29 - 22085 Hamburg

Telefon: 040 / 226 30 30-0 - Fax: 040 / 226 30 30-40

 

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)

mit leistungsgerechter Vergütung auf regionalem Entgeltniveau


 Für unsere Zweigstelle ambulanten Pflege Dulsberg suchen wir examinierte Pflegefachkräfte, 20 - 35 Wochenstunden. 

Das bieten wir Dir

  • Mitarbeit in einem langjährigen, engagierten und humorvollen Team
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kollegiale Beratung und regelmäßige Teamsitzungen
  • Unbefristete Arbeitsstelle
  • selbstständiges Arbeiten
  • verbindlicher Dienstplan
  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die AWO Tariftabelle
  • Jahressonderzahlungen
  • Interessenvertretung der Mitarbeiter durch unseren Betriebsrat
  • Arbeitgebergeförderte Altersversorgung
  • einen Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket
  • Teilnahme und Bezuschussung zum Fitnessprogramm  https://egym-wellpass.com/
  • betriebliche Gesundheitsförderung https://www.coachforcare.de/
     

Das bringst Du mit

  • Ausbildung als Pflegefachkraft, Alten-/Krankenpfleger (m/w/d) oder vergleichbar
  • Einfühlungsvermögen und Mitgefühl mit pflegebedürftigen Menschen
  • Du arbeitest gerne eigenverantwortlich
  • Du bist kommunikationsstark und tauschst Erfahrungen gerne im Team aus
  • Eine Portion Humor
  • Führerschein Klasse B wäre wünschenswert
  • Idealerweise Anwenderkenntnisse in den Pflegesoftware-Programmen PalliDoc und/oder snap 
     

Dein neuer Alltag

  • Dein Arbeitstag startet zwischen 6.00-8.30 Uhr
  • Du wirst in die Arbeitszeitgestaltung und Dienstplanung einbezogen
  • Du übernimmst überschaubare Touren;
    uns ist es wichtig, dass Du genügend Zeit hast um Dich um den Patienten zu kümmern
  • Du kannst Touren übernehmen, in welchen die Behandlungspflege im Vordergrund stehen
     

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann bitten wir Dich um die Zusendung einer aussagekräftigen Bewerbung (bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) per E-Mail an: bewerbungen(at)hgh-ggmbh.de ­
 


Gesundheits- und Pflegeassistentin (m/w/d)

35 - 40 Wochenstunden

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir in Vollzeit für unsere Ambulante Pflege in Hamburg - Dulsberg eine engagierte Gesundheits- und Pflegeassistentin (m/w/d)

Wir bieten Dir:

  • Mitarbeit in einem langjährigen, engagierten und humorvollen Team
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kollegiale Beratung und regelmäßige Teamsitzungen
  • Unbefristete Arbeitsstelle
  • selbstständiges Arbeiten
  • verbindlicher Dienstplan
  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die AWO Tariftabelle
  • Jahressonderzahlungen
  • Interessenvertretung der Mitarbeiter durch unseren Betriebsrat
  • Arbeitgebergeförderte Altersversorgung
  • einen Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket
  • Teilnahme und Bezuschussung zum Fitnessprogramm  https://egym-wellpass.com/
  • betriebliche Gesundheitsförderung https://www.coachforcare.de/

Das bringst Du mit:

  • Ausbildung Gesundheits- und Pflegeassistent oder vergleichbar
  • Einfühlungsvermögen und Mitgefühl mit pflegebedürftigen und dementiell erkrankten Menschen
  • Du arbeitest gerne eigenverantwortlich
  • Du bist kommunikationsstark und tauschst Erfahrungen gerne im Team aus
  • eine Portion Humor
  • Führerschein Klasse B
  • Idealerweise Anwenderkenntnisse in den Pflegesoftware-Programmen PalliDoc und/oder snap

 
Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann sende uns bitte eine aussagekräftige Bewerbung (bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) per E-Mail an: bewerbungen(at)hgh-ggmbh.de
Oder auf dem Postweg an:
Hamburger Gesundheitshilfe gGmbH
Alter Teichweg 55, 22049 Hamburg
www.hamburger-gesundheitshilfe.de 

Hauswirtschafts- und Betreuungskraft (m/w/d)

mit leistungsgerechter Vergütung auf regionalem Entgeltniveau

Für unsere ambulante Pflege Zweigstelle Dulsberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Hauswirtschafts- und Betreuungskräfte (m/w/d) mit 20 Wochenstunden.


Wir bieten Dir:

  • Mitarbeit in einem langjährigen, engagierten und humorvollen Team
  • Umfassende Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kollegiale Beratung und regelmäßige Teamsitzungen
  • Unbefristete Arbeitsstelle
  • selbstständiges Arbeiten
  • verbindlicher Dienstplan
  • Leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an die AWO Tariftabelle
  • Jahressonderzahlungen
  • Interessenvertretung der Mitarbeiter durch unseren Betriebsrat
  • Arbeitgebergeförderte Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • einen Zuschuss zum HVV-Profi-Ticket
  • Teilnahme und Bezuschussung zum Fitnessprogramm  https://egym-wellpass.com/
  • betriebliche Gesundheitsförderung https://www.coachforcare.de/
     

Dein neuer Alltag:

  • Du führst die Unterhaltsreinigung im häuslichen Umfeld der Patienten durch (keine Fensterreinigung)
  • Du unterstützt die Patienten beim Einkaufen und Zubereiten von Speisen
  • Du unterstützt bei der Wäschepflege, insbesondere beim Bügeln der Wäsche
  • Du begleitest die Patienten zum Arzt oder gehst mit ihnen spazieren
  • Du hast ein offenes Ohr für die Patienten
     

Das bringst Du mit:

  • Hauswirtschaftliche Ausbildung oder Berufserfahrung im Bereich Hauswirtschaft oder Betreuung ist nicht notwendig, aber wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen und Mitgefühl mit pflegebedürftigen Menschen
  • Du arbeitest gerne eigenverantwortlich, zuverlässig und organisierst Deinen Alltag
  • Du hast einen Blick für Sauberkeit und Ordnung
  • Du hast Freude am zwischenmenschlichen Kontakt mit den Patienten
  • Kooperationsbereitschaft in Zusammenarbeit mit unserem Pflegeteam
  • gute Deutschkenntnisse
  • Führerschein Klasse B wäre wünschenswert

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann nutze den Link und hinterlass uns Deine Kontaktdaten, wir melden uns bei Dir!
oder schreib uns unter bewerbungen(at)hgh-ggmbh.de
 

Du hast noch Fragen?

Gerne! Dein Ansprechpartner Mario Hildebrandt erreichbar unter Tel. 040 209882 – 12 beantwortet sie Dir gerne.

 Ehrenamtliche Hospizbegleitung (m/w/d)

Rund 100 Theorie- und 20 Praxisstunden mit erfahrenen Dozentinnen 

Sie wollen im Team des ehrenamtlichen Hospizdienstes mitarbeiten? Dann kommen Sie in unser Team. In einem persönlichen Gespräch möchten wir Sie vorab gerne kennenlernen. Dabei klären wir gerne Ihre Fragen zu diesem besonderen Ehrenamt. Die Schulung durch erfahrene Dozentinnen umfasst rund 100 Theorie- und 20 Praxisstunden. Die Einheiten sind verteilt auf 7 Freitagabende und Samstage und auf 7 Mittwochabende.
Teilnahmegebühr: 200 € (Ermäßigung auf Anfrage).

 

Treffen diese Fragen auf Sie zu?

  • Möchten Sie gerne da sein für schwer erkrankte und sterbende Menschen sowie deren Angehörige?
  • Haben Sie Freude daran, zuzuhören und Anteil zu nehmen?
  • Sind Sie offen für das Unaussprechliche, für Fragen nach dem Woher, Warum, Wohin?

 

Themenschwerpunkte der Schulung sind:

  • Erfahrung und Umgang mit schwerer Erkrankung (Krebs, Demenz), Sterben, Tod und Trauer
  • hilfreiche Kommunikation
  • psychosoziale Auswirkungen schwerer Erkrankung und Unterstützung von An- und Zugehörigen
  • spirituelle und religiöse Dimensionen
  • Einfühlung, Mitgefühl und Abgrenzung
  • Einblick in die Praxis

Während der Schulung besteht eine enge Begleitung durch die Koordinatorinnen in Praxis und Theorie.


Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Tel.: 040-209882-66